Rajasthan Indien Reise Logo

Feedback ein wertvolles Geschenk - ein tolles Werkzeug . . .

Home Indien Rundreise Besten Hotels Maßgeschneiderte Reisen nach Indien Kontakt
Das-geheimnis

Reistipps und Beratung ins Deutsch


Gästebuch


Referenzen in Deutschland


Meine Bücher ins Deutsch

mehr...


Transport für Touristen in Indien

mehr.....


Mein Team


Indien Norden


Rajasthan Reise in Indien


Neu Delhi Reise in Indien


Uttar Pradesh Reise, Indien


Ladakh Reisen


Punjab Reise, Indien


Uttarakhand Reise in Indien


Madhya Pradesh Reise, Indien


Indien Norden


Gujarat Reise, Indien


Maharashtra Reise, Indien


Goa Reisen, Indien


Indien Süden


Karnataka Reise, Südindien


Kerala Reise, Südindien


Andhra Pradesh, Südindien


Tamil Nadu Reise, Südindien


Luxusurlaub in Indien


Die Bahnreise durch Indien


Heiliges Indien


Länderinformation für Indien






Kunden-Feedback - Reiseberichte

Das Feedback von unseren Kunden nach ihrer Reise ist uns sehr wichtig! Selbstverständlich freuen wir uns über positive Resonanz - aber: Genau so willkommen sind auch konstruktive, kritische Beiträge,welche uns helfen den Service in den angebotenen Destinationen weiter zu verbessern. Nachstehend ein paar Beispiele der uns zugesendeten Reiseberichte :


George
«»    Christa Mandl aus Österreich
Ich wünsche jedem, dieses wundervolle Land mit seinen unendlichen Eindrücken so bereisen zu können wie ich, dank deiner hervorragenden Betreuung. Mein Bestreben ist stets, mich abseits der ausgetretenen Pfade zu bewegen und Eindrücke und Erfahrungen zu gewinnen, die ohne deine "Hilfe" nicht möglich wären.
Raj
Karlheinz Frielinghaus aus Deutschland
«»    Karlheinz Frielinghaus aus Deutschland
Am vergangenen Sonntag haben sich die Teilnehmer der letzten Reise zum Nachtreffen hier bei uns wiedergetroffen. Die Gruppe hat mich gebeten, Dir und Deinem Team nochmals zu danken für die sehr schöne Reise. Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden.

Raj
Daniel und Antonia Biedermann aus Schweiz
«»   Daniel und Antonia Biedermann aus Schweiz
Wir sind wieder gut und voller Eindrücke zu Hause angelangt. Die Reise war für uns beide ein grosses Erlebnis, und wir sind wohl nicht zum letzten Mal in Indien gewesen.

Wir möchten ihnen und Ihren Mitarbeitenden für die perfekte Organisation und die gute Betreuung während allen Phasen der Reise herzlich danken. Wir können Ihr Reiseunternehmen wärmstens weiterempfehlen. Sie können uns ohne Bedenken als Referenzen angeben.

Vielen Dank auch für den letzten Abend in Delhi. Das Restaurant war punkto Essen und Bedienung sehr gut, bloss sind die Stühle für grosse Menschen nicht sehr ideal. Wir konnten es aber vor Ort richten. Nochmals herzlichen Dank aus Bolligen (Schweiz)

Raj
Gunter und henny Block aus Hannover«»   Günter und Henny Block aus Hannover
Was ist Indien :
Eine 3-wöchige Rundreise durch Rajasthan / Indien ging mit strahlend blauen Himmel und bei 30
° Grad auf dem quirligen Flughafen in Delhi im November 2007 zu ende. Wir wollten eine Erlebnis-Rundreise in einem für unsere Augen, Ohren und Nasen fremden Land durchführen.
Es war mehr als ein Erlebnis ! Es ist eine andere Welt ! Es sind prunkvolle Paläste und Forts ! Es sind Sadhus und Brahmanen und Schlangenbeschwörer ! Es ist Erotik am Tempel und Ratten im Tempel ! Es sind Kühe und ein unbeschreiblicher Verkehr auf den Straßen ! Es sind tolle Hotels ! Es sind sehr freundliche und neugierige Menschen ! Es sind Hinduismus, Sikhismus, Jainismus, Budhismus und Islam nebeneinander ! Es ist eine interessante Flora und Fauna ! Es ist Reichtum und Armut ! Es ist ein berauschendes Fest der Farben ! Es ist alles völlig anders !
Und dann gibt es da noch ein kleines Reisebüro in der rosaroten Stadt Jaipur. Hier wird das alles von sehr motivierten Mitarbeitern und einem über die Maßen engagierten Chef Bahadur Singh Rajawat organisiert.
Für diese Reise zu Zweit durch das 'colorful' Rajasthan möchten wir uns herzlich bedanken. Das Team um Bahadur und die vielen Beteiligten haben einen tollen Job gemacht. Herzlichen Dank für alles.

Touristen in Rajasthan«»    Urteil über unsere Reise in Rajiasthan vom 09.02.2009 bis 22.02.2009:

Wir bedanken uns alle recht herzlich für deinen vollen Einsatz bei unserer Rundreise. Wir haben wunderschöne Tage, herrliche Paläste und Tempel, ein eindruckvolles Land,  einen ausgezeichneten  Fahrer und natürlich einen einmaligen Reiseleiter in deiner Person vorgefunden. Alle unsere Erwartungen sind eingetroffen und wurden sogar teilweise übertroffen.

Elfride Höller Gfrei, (Bozen, Südtirol)
Elfriede.Hoeller -



Meine Damen und Herren Indienreisenden«»    Meine Damen und Herren Indienreisenden !

Heute sind wir zusammen gekommen, um unsere Indienerlebnisse aufzufrischen, uns wiederzusehen und um miteinander zu sprechen und uns auszutauschen.

An unserem letzen Abend in Indien (27. März) haben wir Bahadur sehr gelobt und ihm gedankt für die ausgezeichnete Reiseleitung und Betreuung in allen Labenslagen. Er hat uns seine Heimat in einer ausgesprochen menschlichen und warmherzigen Art und in allen möglichen Facetten vor Augen geführt, so dass wir uns wie bei Freunden zu Besuch gefühlt haben.

Auch heute noch, würde ich alles, was wir zu ihm nach diesen wunderbaren Erlebnissen gesagt haben, unterschreiben.

Herzlichen Dank , Bahadur.

Nun freue ich mich aber besonders auf einem Herrn hinzuweisen, der mit akribischer Arbeit diese Reise vorbereitet hat, der stets Frohsinn und positives Denken nicht nur ausstrahlte, sondern auch vorlebte, und der uns alle mit seinem hintergründigen Humor nicht nur zum Schmunzeln, sondern auch zum herzlichen Lachen brachte. Seine Energie übertrug er auf uns, es war ihm nichts zu viel und seine Ohren standen den ganzen Tag für jeden offen.

So sind wir alle der Ansicht: diese Leistung muss gewürdigt werden !

Es ist nicht schwer zu erraten an wen ich denke: es ist unser Freund und Reiseorganisator Horst.

Lieber Horst, für alle mühe und Arbeit danken wir Dir.
Als äußeres Zeichen unserer Hochachtung verleihen wir Dir den.
diesjährigen Oskar für die beste Reiseorganisation.
Der Oskar ist immer mit einem Betrag dotiert, aber von unserer Seite her ist er zweckgebunden.

Nochmals herzlichen Dank.
Ingrid Hohle,
Aachen, den 13. September, 2008



«»   Lieber Bahadur, ein freundliches Ram, Ram, aus Deutschland von der ganzen Speyer Group 2006. Am vergangenen Sonntag haben sich die Teilnehmer der letzten Reise zum Nachtreffen hier in Rauenberg wiedergetroffen. Mehr als 4 Stunden haben wir Bilder und einen Film über die Reise im Januar angesehen und Erinnerungen ausgetauscht. Die Gruppe hat mich gebeten, Dir und Deinem Team nochmals zu danken für die sehr schöne Reise. Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden. Nochmals vielen, vielen Dank für all Deine Mühe. Ich hoffe wir sehen uns in Rauenberg, wenn Du im Mai nach Deutschland kommst. Ich würde mich sehr freuen. Ganz herzliche Grüße an Dich, Deine Frau, Charly und an alle Mitarbeiter,
Karlheinz Frielinghaus
Rauenberg bei Heidelberg



«»   Hallo, hier melden sich die Weltenbummler Werner und Monika, sind gut wieder auf heimischem Boden gelandet und versuchen, hier wieder in einem normalen Leben Fuss zu fassen. Gelingt nur ganz langsam. Ihr fehlt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bahadur und Virus (Satyabrat Rathore) mit " Hallo Bildung", Tuk,tuk , Rikscha und Cola Rum ( Bahadur zum Ruhme, Bier mit Blume ), Rupien, Bananen und Mandarinen, Heirat und Lebensgeschichte,Informationen über Rajasthan vor Ort, Shopping bis die Nerven blank liegen, die kleinen Snacks und netten Ueberraschungen am Rande, Musik und Tanz, die nette Reisegruppe, mit der wir soviel gelacht haben. Nicht zu vergessen die Presse mit vielen Fototerminen und die tollen Turbane. Es war eine sehr schoene Reise, mit vielen Hoehepunkten und Dank eures Einsatzes und eurer Unterstuetzung auch ein Erlebnis ganz besonderer Art, mit so vielen fremden Eindruecken, von denen wir noch lange etwas in lebendiger Erinnerung behalten werden. Wir haben viel von Euch gelernt, was uns hier in Europa einfach abhanden gekommen ist. Eure Natuerlichkeit, der Stolz, die Herzlichkeit, mit der wir ueberall empfangen worden sind und so vieles mehr. Vielen Dank dir Bahadur und unserem guten Geist mit viel Geduld: Virus. Ganz liebe Gruesse aus dem fernen Monheim und lasst es euch dort in Indien gutgehen. Ihr koennt stolz auf euch sein.
Monika und Werner
Monheim am Rhein



«»   Lieber Bahadur, jetzt sind wir schon wieder seit einer Woche zu Hause und ich habe Dir immer noch nicht gedankt für die Durchführung der Reise vom 7.-22.1. Ich möchte das hiermit nachholen und Dir und Deinen Mitarbeitern nochmals herzlich danken für die wunderschöne Reise. Alle 18 Reiseteilnehmer waren begeistert von Land, Leuten und von Dir und Deinem Team. Du weißt, für mich war es die 4. Reise mit Dir durch Rajasthan und trotzdem war auch für mich diese Reise wieder voller neuer Eindrücke. Deine Organisation war wieder perfekt. Ganz herzlichen Dank. Wenn Du mit Deiner Familie im Mai nach Deutschland kommst, seit Ihr selbstverständlich herzlich nach Rauenberg eingeladen. Dies gilt auch für Deine Mitarbeiter Mahi und Satya Ratore, falls auch sie nach Deutschland kommen sollten. Wir werden noch von einander hören. Für heute herzliche Grüße
Karlheinz Frielinghaus
Rauenberg bei Heidelberg



«»   Lieber Herr Bahadur Singh, eigentlich wollten wir einen persoenlichen Brief mit der Post schicken, , aber auf diesem Wege geht die Information doch sehr viel schneller. Unsere Rajasthanreise war ein voller Erfolg., es hat alles wunderbar geklappt und wir sind mehr als zufrieden. Ihr Vorschlag, dass wir doch besser einen Tempo Traveller nehmen sollten , war wirklich gut. Es war sehr angenehm so zu reisen. Unser Fahrer, Sangram , war ein sehr guter Chauffeur. Wir haben uns immer sicher gefuehlt, wir haben seine umsichtige Fahrweise sehr geschaetzt. Aber Sie wissen ja selbst, dass er ein sehr guter Fahrer ist. Mit unserem Reiseleiter, Madhu, hatten wir sehr viel Freude. Er ist ein sehr hoeflicher und freundlicher junger Mann. Er hat alle Anstrengungen unternommen, unsere Reise angenehm zu machen. Er ging auf all unsere Sonderwuensche ein, hat uns aus manchen Schwierigkeiten sehr kompetent und effektiv geholfen, er hat sofort erkannt, dass wir nicht nur an den reichen Kulturschaetzen Rajasthans interessiert waren , sondern auch an der Natur und dem Leben der Menschen. Seine Erklaerungen dazu waren sehr hilfreich. Wir hatten auch viel Spass miteinander und so ist er im Verlauf der Reise ein echter Freund geworden. Wir hoffen, dass er bald einmal Gelegenheit haben wird, nach Deutschland zu kommen , wo er jederzeit herzlich bei uns willkommen ist. Herzlichen Dank auch dafuer, dass Sie uns in Ihr Haus eingeladen haben. Uebrigens sind die Postkarten, die Sie fuer uns verschickt haben, in Deutschland angekommen. Vielen Dank. Es war sehr schoen. Auch die anderen Unterkuenfte, die schoenen Heritage Hotels haben uns sehr gut gefallen. Alles in allem waren wir alle sehr erfuellt und zufrieden und wir werden diese Reise gern unseren Freunden in Deutschland weiterempfehlen. Mit freundlichen Gruessen auch an Ihre Familie Ihre
Barbara Stoecker
97456 Dittelbrunn



«»   Namaste Bahadur !.... Endlich komme ich dazu, Dir zu schreiben. Die Gruppe ist ja wohlbehalten zurück. Alles sind gut zu Hause angekommen. Sie sind alle sehr zufrieden und schwärmen von der Reise. Jochen hat mir alles berichtet und war sehr zufrieden mit der gesamten Tour. Alles super organisiert und er ist sehr begeistert von Dir und Deiner Leistung. Wir haben auch von der Bank gehört, die Du für uns aufgestellt hatst. Wir danken Dir sehr herzlich dafür und hoffen, daß wir einmal selbst auf dieser Bank sitzen können. Für Dich und Deine Familie alles Gute , wir bleiben hoffentlich in Verbindung. Nochmals Danke!
Mecky Wolf
Bestwig



«»   Lieber Herr Bahadur….. Für die wunderschönen Tage in Indien und die gute Organisation unserer Reise möchten wir uns herzlich bedanken. Wir werden Indien sicherlich noch einmal besuchen. Inzwischen haben wir uns wieder an das deutsche Kalte Wetter gewöhnt. Wir wünschen Ihnen weiterhin viele Touristen.
Hans Joachim und Maria Dohle.
Warstein, Deutschland.



«»   Hallo Bahadur......, Es war ein ganz tolles Erlebnis für uns. Diese Tour bietet alles, was man sich wünscht. Man lernt Land und Leute kennen, hat die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten dabei und die Hotels waren alle super und wir hatten wirklich immer ein besonders schönes Zimmer. Wir wären gern überall noch länger geblieben. Es blieb überall genügend Zeit, ein paar "faule Stunden" einzuschieben, also alles in allem perfekt geplant und organisiert. Man kann es wirklich uneingeschränkt weiter empfehlen, was wir bei Bedarf auch gerne machen werden. Dann auch noch einen besonderen Dank an Mukesh, den wir sehr schätzen gelernt haben. Er ist nicht nur ein Top-Fahrer, sondern auch ein sehr netter Mensch. Wir haben uns sehr wohlgefühlt mit ihm. Ich weiß zwar noch nicht wann, aber ich bin mir sicher, dass wir uns eines Tages wiedersehen. Viele liebe Grüße und vielen Dank für die schönen Erinnerungen !
Claudia und Holger
Düsseldorf



«»   Lieber Bahadur, meine liebe Mama Hilde hat nir deine www.adresse gegeben, Wirklich eine sehr schöne homepage. Liebe Grüße an Deine Familie!!!!!!! Bis bald, vielleicht in Frankfurt! Gruß Nora
nora durcak
Heidelberg



«»   Hallo Bahadur, Deine Homepage ist sehr gut gelungen und auch sehr originell. Wenn ich diese Fotos sehe, habe ich Sehnsucht nach Rajasthan. Das Turban-Foto mit dir und Alois ist wirklich besonders gut. Schönen Aufenthalt noch und liebe Grüße an euch alle
Christine und Willi
Wien



«»   Hallo Ihr Lieben, lieber Bahadur ! Anbei ein paar sehr nette Fotos von unserem heutigen Treffen, das sehr schön war. Ich denke Bahadur, heute gelang es uns einmal dich zu überraschen. Schade, dass wir morgen nicht noch einmal Gelegenheit haben euch alle zu sehen. Wir wünschen dir Bahadur noch einen schönen Aufenthalt in Österreich, anschließend eine gute Weiterreise und nimm bitte ganz liebe Grüße für deine Familie mit in deine Heimat. Wir werden deine Homepage sowie deinen weiteren Lebensweg immer mitverfolgen. Dazu wünschen wir dir alles Liebe und Gute. Kannst du bitte auch Monika noch einmal das Buch nennen, das du mir heute empfohlen hast. Herzlichen Dank. Vielleicht gibt es irgendwann wieder ein Wiedersehen.
Christl und Willi Puchecker
Wien



«»   Lieber Bahadur! …. Wir hatten gestern, Mi, 11.05.05, bei den Grüners in Gumpoldskirchen, unser Indien-Fototreffen und wir waren ALLE wieder auf Reise durch Rajasthan. Es waren , bis auf die 2 Schmied, Werner und Elsa aus Tirol, alle Mitreisende anwesend und die Gastgeber haben uns mit tollem Essen und Wein, mehr als verwöhnt. Es wurde natürlich viel über die Reise und dem Erlebten gesprochen und wie sehr du und dein Team uns auf dieser Reise umsorgt hatten. Nach Indien kann jeder fahren,. aber mit dir ist die Reise ein besonderes Erlebnis gewesen, eben ein TRAUM. Dein Turban war, wie versprochen, stellvertretend für dich, am Anfang des Tisches und wird von mir in ehren gehalten. Er ist auch noch ganz, unsere leider nicht mehr, aber Julius hat einige wieder gebunden und beim Treffen haben wir diese auch auf, wie du bei den Fotos sehen wirst, welche Julius dir sendet. Ich musste dich heute, Do.12.05 gleich um 7h früh anrufen um dir zu berichten und die besten Wünsche an dich und dem Team von ALLEN auszurichten. Zum Glück habe ich dich noch vor eurem Asientripp erreicht, es war eine Eingebung.
Julius Böheimer
A-2500 Baden bei Wien



«»   Lieber Bahadur!…… Unsre Reise war, dank Deiner Fürsorge und Deinem Organisationstalent, ein Traum. Leider für mich, wegen meinen Beinen, mit Schmerzen verbunden. Trotzdem möchte ich diese Reise nicht missen, denn ALLE sprechen begeistert von Dir und natürlich auch von Indien. Du bist für mich der beste Repräsentant Deiner Heimat, da Du die Kultur und Natur Deines Landes uns vermittelt hast, aber auch über Vorschläge zur Verbesserungen der Mängel im Lande nachdenkst. Wir (7 Personen) waren bei einem Diavortrag über „ Rajasthan, im Kamelkarren unterwegs“ und haben dabei viele unserer Besichtigungen wieder gesehen. Unser Fototreffen wird am Mi, 11.5. bei den Grüners in Gumpoldskirchen stattfinden und für Dich wird Dein Turban anwesend sein. Ich hoffe, wir sehen uns bei Deiner Europareise wieder. Mit freundlichen Grüßen
Monika Böheimer
Mühlgasse 50/2/59



«»   Lieber Herr Bahadur.........Schon wieder sind einige Wochen vergangen seit meine Frau und ich von unserer 3wöchigen Rundreise durch das schöne Rajasthan nach Hause zurückkehrten. Unsere Begeisterung über Ihre Heimat ist ungebrochen. Die Pracht der zahlreichen Forts und Paläste, in denen wir jeweils die Nacht verbringen durften, haben uns immer wieder in die Zeiten der Maharajas zurückversetzt. Wie in einer Oase haben wir uns darin gefühlt. Und wir haben dabei aber auch versucht, die Eindrücke der oft grossen Armut und des unbeschreiblichen Elends zu verarbeiten. In der Tat war es eine märchenhafte und unvergessliche Reise, von Ihnen und Ihren Mitarbeitern mustergültig und tadellos organisiert. Unvergesslich auch, weil wir diese Reise immer wiederholen können, indem wir unsere zahlreichen Photos anschauen. Wir möchten Ihnen und Ihrem Team ganz herzlich danken für Ihre grosse Mühe und Organisation. Und dabei wollen wir auch unseren Fahrer, Herr Mukesh, einschliessen, der sich bei diesen oft prekären Verkehrs- und Strassenverhältnissen als ein perfekter und umsichtiger Fahrer entpuppte. Mit seiner ruhigen Art und Besorgtheit für seine Gäste hat er in uns gute Freunde gewonnen. Wir wünschen Euch allen weiterhin viel Erfolg und grüssen Sie herzlich. 13.4.2005
Max + Rösli Seifritz
CH-8868 Oberurnen



«»   Hallo Bahadur! ....... Das Nachtreffen am Donnerstag (7 April, 2005) letzter Woche war super. Alle waren gut drauf und waren überaus glücklich diese Reise mit Dir unternommen zu haben. Das hast Du wirklich super gemacht! Alle sind total zufrieden. Lediglich der Abend im Samode Palace wurde von einigen Teilnehmern noch einmal als zu teuer angesprochen. Wir alle hatten einen schönen Abend zusammen. Es gab indisches Essen, einen Film von Herrn Kühling und Dias von Herrn Stiene. Herr Nemitz erschien in einem weißen Anzug den er sich in Rajasthan hat schneidern lassen und erzählte von "seinem Erlebnis" am Taj Mahal ..... und trug seinen Ring..... Frau John kam in einem indischen Kleid... aber auch weitere Teilnehmer trugen Ihren in Indien erworbenen Schmuck. Es hat sich an diesem Abend eine ganz besondere Atmosphäre entwickelt, die das einmalige Erlebnis dieser Reise gut vermittelte. So mach einer würde diese Reise sicher gerne nocheinmal unternehmen Ich soll Dir von allen herzliche Grüße übermitteln
Ilona Schulz
Reiseburo Timmermann, Unna



«»   Sehr geehrter Bahadur Singh ich möchte mich bei Ihnen für die Reiseorganisation meiner Kunden Löper bedanken. Die Kunden sind super begeistert und voll des Lobes über Ihre Arbeit und die Betreung vor Ort durch Sie. Gern werde ich Sie weiter empfehlen und bei weiteren Kundenanfragen mich wieder an Sie wenden. Alles Gute für Sie und herzliche Grüße Grit Kesselbauer
Grit Kesselbauer
Forstweg 9



«»   Lieber Bahadur, ich war gerade wieder auf deinen Seiten und erinnere mich an die Tour durch Rajssthan. An die Erlebnisse auf dem Puskarfest, von dem ein preisgekrönter Film entstanden ist. Ich könnte so wieder losfahren. Viele Grüße aus Dortmund Michael und Hannelore
Michael Preis
www.fernweh-film.de



«»   Lieber Bahadur, Vielen Dank für Deine Weihnachts- und Neujahrgrüße! Wir danken auch für die wunderschöne Reise in Deinem Land. Es hat uns sehr viel Freude gemacht. Wenn Du möchtest, Daß wir zu irgendetwas Stellung nehmen, dann bitte sag es uns. Wir berichten gerne. Du kannst natürlich gerne unsere Adresse in Deine Empfehlungsliste aufnehmen. Wenn Du noch irgendwelche Informationen willst, brauchst Du nur zu fragen! Nochmals vielen Dank! Viele Grüße an Deine Familie und an die ganze Mannschaft - und alles Gute für alle im Neuen Jahr!
Morven und Uwe Johnson
Lohr, Deutschland



«»   Lieber Bahadur, ganz herzlichen Dank für die guten Wünsche zum Jahr 2005, die wir ebenfalls an dich und deine Familie sowie deine Mitarbeiter und eine Milliarde Inder weitergeben möchten! Deine Homepage wird immer schöner, habe mir alles angeschaut und natürlich auch das tolle Bild mit unserer Gruppe von 2002 gesehen - ist einfach toll!!! Ganz herzliche Grüße aus Bruchsal
Gisela & Heiner Knoch
Bruchsal



«»   Halle Bahadur, Hier sind ein Paar Zeilen von deinen beiden '"Kindern" aus München um Dir nochmals zu danken für Deine grosse Hilfe uns unserem Uralub unvergesslich zu machen. Auch heute können wir nur noch von den vielen Eindrücken träumen und wenn wir unsere Fotos ansehen , denken wir mit grosser Wehmut an die schöne Zeit, die nun leider Vergangenheit ist. Auch an Mahi und Sangram unseren Guide und Fahrer unseren grossen Dank für die Geduld die Sie mit uns hatten. Nach den Feiertagen werden wir Dir die Fotos von der Hochzeit senden, damit Du diese abs Brautpaar wewitergeben kannst. Auserdem ist das Jahr 2004 in einigen Tagen vorbei und wir wünschen Dir, Deiner Familie sowie allen, die uns geholfen haben in Rajasthan alles Gute mit viel Glück und besonders Gesundheit für alle. Mit diesen Grüssen aus den verschneiten München nochmals alles Gute und Dank an alle.
Zita und Mario
München



«»   Reise Ehe Paare Dr. Münich, Dr. Prasch, Leimgruber vom 3.11.2004 bist 24.11.2004 Sehr geehrter, lieber Herr Bahadur, es ist schon einige Zeit her, dass wir wieder nach Deutschland zurückgekehrt sind, in das leider derzeit sehr kalte Deutschland, aber die Bilder aus Indien und Rajasthan klingen noch nach und wir wärmen uns daran. Mittlerweile sind auch die Photos (zu viele) entwickelt und lassen alles Erlebte, die Schönheiten und Wunder, aber auch die Schattenseiten des Lebens in Indien, immer wieder aufleben. Vorweg darf ich zusammenfassend sagen, daß wir mit der Planung auch im Detail, der perfekten Organisation der Reise, der guten Betreuung und dem gesamten Verlauf sehr zufrieden waren. Ihnen und Ihren Mitarbeitern, unserem Führer und Fahrer dafür unseren herzlichen Dank, Das Preis/Leistungsverhältnis war sehr gut. Alles Gute aus München.
Dr. Diether Münich
München



«»    Lieber Bahadur, seit Freitag sind wir wieder wohlbehalten in Deutschland gelandet. Wir sind gesund und munter hier angekommen. Die Reise war für alle ein Super-Erlebnis und wir werden bestimmt nochmals nach Indien reisen. Die Tage in Rajasthan waren von dir super vorbereitet und organisiert. Auch der letzte Tag in deinem Haus war ein guter Abschluß. Maria hat in Indoor ihre Camera wieder bekommen und war ganz glücklich. Auf welchem Wege die Camera gekommem ist haben wir nichr erfahren. Aber sicher hast du deine Hand im Spiel gehabt. Dafür möchten wir dir und deinem Team recht herzlich danken und wir werden dein Reisebüro hier in Deutschland weiter vermitteln. Besonders möchten wir uns bei Hanumant bedanken, der ein super Guide und ein guter Freund uns geworden ist. Ihn kannst du in jeder deutschen Reisegruppe einsetzen. Wir wünschen dir und deiner Familie und deinen Mitarbeitern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr. Du bist uns in Deutschland immer willkommen. Alles Gute
Johannes, Rudi, Hermann und Maria
Senden, Germany



«»   Die Reise unter Deiner Leitung hat uns alle beeindruckt und die Begeisterung wurde immer größer. Wir bedanken uns nochmals in aller Herzlichkeit bei Dir und bei Deinem rücksichtsvollen Fahrer auf Indiens wilden Straßen. Bahadur wir vermissen Dich! Jetzt bist Du dran, uns zu besuchen. Du bist eingeladen. Wir werden es schon noch lernen, Du weißt schon, das Kochen mit den Linsen und Mung-Bohnen. Mit vielen Grüßen aus München Rudi und Gisela, Gaby und Kurt Bürgemeister aus München 3. November 2004
Kurt Burgermeister
München



«»   Lieber Herr Bahadur, herzlichen Dank für die von lhnen so toll organisierte Reise durch Rajasthan. Wir haben die Reisen von Anfang bis Ende voll genossen. Die Route hätte nicht perfekter gewählt werden könnnen. Besonders aber begeisterte uns Mount Abu. Die Reisebegleitung durch Lav war äußerst kompetent. Sie haben mit Lav wirklich einen Glücksgriff getan. Sein Einfühlungsvermögen und sein Engagement uns sein Heimatland näherzubringen war angenehm und begeisterte. Wir fühlten uns rundum super betreut, besonders gut taten uns seine hervorragenden Deutschkenntnisse. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass der Fahrer Dev eine geglückte Ergänzung in unserer Gruppe war. Er ist ein guter und umsichtiger Fahrer und wir fühlten uns mit ihm absolut gut geborgen. Gerne würden wir mit lhnen weiterhin in Kontakt bleiben und freuen uns, Sie in München zu sehen. Liebe Grüße aus dem eisigen München Familli Popp
Familie Popp
München



«»   Hallo Bahadur, gratulation zu dieser schoenen Seite. Wenn wir unsere naechste Indienreise planen, werden wir sicher auf Sie zukommen. Habe Ihre Seite auf alle Faelle schon mal den Favoriten hinzugefuegt. Viele Gruesse aus Bayern, Vivien & Erhard http://www.vivien-und-erhard.de/
Vivien & Erhard
Bayern



«»   Nemaste, lieber Bahadur, die Großharbach-group hat unter deiner Begleitung einen ganz besonders erlebnisreichen Aufenthalt in der Zeit um den Jahreswechsel 2004 in Rajasthan erleben dürfen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich dich schon im Mai 2004 in Großharbach zum großen Musikfest wiedersehen konnte. Das war wirklich eine gelungene Überraschung! Da ich mich u.a. auch mit der Tourismus-Branche beschäftige, war auch der Erfahrungsaustausch sehr interessant. Wenn du einmal Zeit hast, dann sehe dir doch auch die Internet-Seite www.hegereiterland.de einmal an. Auch hier wirst du einiges von deiner Heimat in Deutschland (=Großharbach) finden! In diesem Sinne wünsche ich dir, deiner Familie und deinem team weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Arbeit und hoffe, dass wir uns bald - in Großharbach oder Indien - wieder sehen werden. Bis bald und Ade! Sonja Ott
Sonja Ott
D-91587 Großharbach 15



«»   Hallo Bahadur, nochmal vielen Dank für die wunderschöne und perfekt organisierte Reise durch Deine Heimat. Ich hoffe es geht Dir und Deiner Familie gut und die Geschäfte laufen gut. Meine Freundin ist sehr gebeistert, sie wird sich eventuell im Herbst wegen einer Reise mit Dir in Verbindung setzen. Meine Reisebericht: Alle Eindrückesind überwätigend: Pracht, Armut, Lebensfreude, Spiritualität, Slums...., ich werde wohl einige Zeit brauchen, um alles zu verarbiten. Wir hatten sehr noble Unterkünfte in alten Heritage Palast-Hotels, ein krasser Gegensatz zum normalen Leben, wunderbar, wie ein Märchen aus Tausend und einer Nacht. Wir sind 6000 Kilometer gereist (Flugzeug, Bahn, Bus) und haben sehr viel gesehen und erlebt. Angefangen haben wir in Neu-Delhi, danach die heiligen Verbrennungsstätten in Varansi am Ganges, eine Stadt der Tempel und des Gebetes, aber man wird dort auch mit Armut und Elend konfrontiert , ein starker Eindruck ! Taj Mahal in Agra, aussergewöhnlich grosse Tempel-Anlage in Khajuraho, Palast der Winde in Jaipur, Elefanten-Ratt ( ein farbenfrohes, überwältigendes Erlebnis, toll organisiert von unserem Reiseleiter) zum Fort und Palast in Amber, Udaipur( Lake-Palace Hotel>James Bond Octopussy), Jodhpur, Jaisalmer, Kamelritt zum Sonnenuntergang in die Wüste Thar an der indischpakistanischen Grenze, traumhaft, Von da aus ging es dann wieder Richtung Delhi, mit Stationen in wunderschönen Samode Palast-Hotels, zur Heimereise. Ingeborg Weßeler
Ingeborg Weßeler
SAP Education, Solution Production Services



«»   Hallo Bahadur, nun sind wir wieder 2 Wochen zu Hause und sind in Gedanken noch ganz bei den 3 schönen Wochen mit Dir in Indien. Es war erstklassig, wie Du uns Deine Heimat gezeigt hast. Dabei noch einen Vertreter der "Schlitzohr-Kaste" kennengelernt zu haben war sehr amüsant. Ich habe in der Zwischenzeit das Gros der Fotos gesichtet und erlebe dabei jeden Tag in Rajasthan von Neuem. Ich freue mich jederzeit Antwort von Dir zu bekommen. Grüsse Dieter
Dr. Dietrich Overhoff
Kleinumstädterweg 2a D 64823 Groß-Umstadt Germany Tel/Fax : 0049 6078 3548



«»   Liebe Indien Fans, habe soeben in der Seite geschmökert und sage voller Hochachtung: Sehr sehr gut gemacht. Seit 15 Jahren bereise ich meine Urheimat und habe lange Zeit nach einer guten Seite Ausschau gehalten. Sehr viel Hintergrundinfo immer wieder gemischt mit einem Augenzwinkern, das gefällt mir sehr gut.Danke für diese schönen Seiten. Darpan G. Singh, Austria
Darpan
A-3400 Klosterneuburg



«»   Zwischen den Jahren war Martina zum ersten Mal und ich zum zweiten Mal in dem von Dir geliebten Rajasthan. Wir zählen uns auch den Rajasthan-Liebenden. In diesem Monat hab' ich ein Gespräch mit einem Verlag der mit uns zusammen bereits ein regelmäßiges Magazin produziert. Ich will die Weichen für unser gemeinsames Projekt (Du weißt schon ...) gestellt werden sollen. Ruf' mich deswegen mal an. Schöne Grüße auch von Martina & Familie. Bis bald Mario.
Ludwig Mario NIEDERMEIER
Lappersdorf bei Regensburg



«»   Betreff: Reise der CDU (22 Januar bis 02 Feb., 2004) Lieber Bahadur, ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich dafür bedanken, dass Du uns Dein Land mit seinen Schönheiten auf so wunderbare einfühlsame und auch humorvolle Weise gezeigt hast. Obwohl ich schon einige Tage wieder in Deutschland bin, stehe ich immer noch unter dem Eindruck dieser wohl unvergesslichen Reise. Gleich werde ich meine Bilder abholen und freue mich schon jetzt darauf. Auch die Kontakte zu den überaus freundlichen Menschen, die Du auf so unkomplizierte Weise hergestellt hast (z. B. auf der indischen Hochzeit) haben mir sehr viel bedeutet. Ebenso die Besuche und die Gastfreundschaft in Deinem Dorf, bei Dir Zuhause, eigentlich überall. Danke dafür!! Der Abschied ist – wie Du gesehen hast - nicht leicht gefallen. So bis bald ganz viele liebe Grüße aus Essen und viel Spass mit der nächsten Reisegruppe Gabi Gönder Möllhoven 105 A 45357 Essen (Deutschland) E-mail :- gabriele.goender@cdu-fraktion-essen.de
Gabi Gönder
Essen



«»   Lieber Bahadur, nun ist es schon zwei Wochen her, dass wir Dein schönes Land verlassen haben. Dennoch wirkt die Reise intensiv nach. Gerne erinnern wir uns an die vielen Szenen, die wir nur durch Dich erlebt haben und die wohl jedem "Neckermann"-Touristen fehlen. Wer kann schon erzählen, dass man einfach so durch ein indisches Dorf gelaufen ist, eine Schule besucht hat, den Schülern Rede und Antwort stehen durfte und dann bei Deinem Bruder beköstigt wurde? Wer lädt schon eine Reisegruppe zu sich nach Hause ein - und wer zeigt den Touristen so hingebungsvoll sein Land? Das haben wir wirklich bisher nur bei Dir erlebt. Nochmals vielen, vielen Dank...und bis bald in Deutschland - Mechthild und Norbert
Mechthild Solberg
Marl



«»   Hallo Bahadur, Herr Solberg war bereits bei uns im Büro. Er war sehr zufrieden! Es hat allen Reiseteilnehmern sehr gut gefallen.Es war die beste Reiseleitung und Organisation die er je hatte! Das freut uns sehr - ein schönes kompliment für Sie! Also, lieber Bahadur, nochmals herzlichen Dank für die sehr gute Organisation und Reiseleitung. Herzliche Grüße REISEBÜRO TIMMERMANN i.A. Ilona Schulz
Ilona Schulz
Markt Königsborn 3-4 , 59425 UNNA



«»   Lieber Bahadur, Karl Heinz sagte mir, dass Du vorgestern Geburtstag hattes. Ulla und Ich möchten Dir dazu ganz herzlich gratulieren, Dir alles Gute wünschen und Dir für die nächsten 100 Jahre viel Erfolg. (Was sind schon 80 Millionen Deutsche, die Dir auch gratulieren, im Verglich zu einer Milliarde Inder? Ulla dankt Dir herzlich für Deinen persönlichen Anruf und Deine guten Wünsche zu ihrem Geburtstag. Sie hat sich sehr gefreut. Du kommst in Kürze nach Deutschland. Leider können wir uns nicht sehen. Ich hätte Dich gerne bei der Werbung für Rajasthan und für Forts and Palaces unterstützt, bin jedoch an beiden Tagen verhindert. Du siehst, es ist alles sehr eng. Grüße bitte Deine Familie und Deine Mitarbeiter von uns. Charlie macht Dir und Deiner lieben Frau sicherlich viel Freude. Wir denken noch gerne an unsere Rajasthanreise. Die Schlüssel zu den Palästen haben wir noch. Ob wir sie noch einmal benutzen? Gott weiß, ob ja oder nein. Wenn wir mit Freunden zusammen sind, die mit dabei waren, ist Rajasthan immer wieder ein Thema. Vor 14 Tagen haben Erwin und Inge Mock, Ulla und ich zusammen mit dem "heiligen Mann" aus Lübeck einen Tagesausflug nach Belgien gemacht. Natürlich sprachen wir auch über Bahadur und sein schönes Land. Dir müssen die Ohren geklungen haben. Sei nun herzlich gegrüßt. Viel Erfolg Ulla und Horst Tele : 02408-8287
Neckenig Ulla und Horst
Ulla und Horst In den Hehnen 18, 52076 Aachen



«»   Guten Morgen Bahadur! wie geht es Dir und Deiner Familie? Warst Du in Deutschland? Auch in Österreich? Es haben sich bei uns mehrere Österreicher erkundigt, ob eine Reise mit Dir zu empfehlen sei. Sicher haben alle nach unserer Berichterstattung bei Dir gebucht. Diesmal bitten wir Dich um einen Vorschlag für ca. 10 bis 12 Tage Rajastan Mitte bis Ende Februar 2004 für ca. 6 Personen, die alle ca. 60 Jahre alt sind. Welche Personenanzahl wäre am kostengünstigsten? Wir möchten nur in sauberen Romantic-Hotels mit Dusche wohnen. Sicher dabei sollte Jaisalmer mit dem Romantic-Hotel oben auf der Stadtmauer sein. Das Auto sollte Aircondition haben. Der Virus "Rajastan" hat sich bereits verbreitet! Herzliche Grüße aus Österreich von Alfred und Wilhelmine Reindl 0043-7748-2855
Alfred und Wilhelmine Reindl
Hehenberg 2, A-5142,



«»   Hallo Bahadur Singh ji, obwohl wir uns in noch nicht einmal 3 Wochen in Jaipur wiedersehen (ich glaube zu meiner 5.Reise nach Rajasthan), gratuliere ich hier zur neuen web-site. Ich wünsche jedem, dieses wundervolle Land mit seinen unendlichen Eindrücken so bereisen zu können wie ich, dank deiner hervorragenden Betreuung. Mein Bestreben ist stets, mich abseits der ausgetretenen Pfade zu bewegen und Eindrücke und Erfahrungen zu gewinnen, die ohne deine "Hilfe" nicht möglich wären. Ram Ram aus Graz nach Jaipur Christa Mandl
Christa Mandl
A-8020 Graz



«»   Hallo Bahadur, nach unserer gestrigen, gemeinsamen "Reise" in dein Heimatland, wurde ich wieder an die schönen Reisetage mit dir und deinen Mitarbeitern erinnert. So konnte man das Land der Königssöhne wirklich entdecken. Nochmal Dank dafür. Die entstandenen Filme sind Zeugnis einer individuellen Betreuung. Auch bei meinen Filmvorträgen wird immer wieder das Leben abseits der ausgetretenen Pfade bewundert, in das man ohne persönliche Betreuung niemals eintauchen kann. Viel Erfolg dabei, auch anderen solche interessante Erfahrungen vermitteln zu wollen. Ram ram aus Dortmund nach jaipur Michael Preis (www.fernweh-film.de)
Michael Preis
WWW:FERNWEH-FILM.DE


Click on Image to Enlarge Click on Image to Enlarge



Goa Reisen|Kerala Reisen|Mumbai Reisen|Agra Reisen|Rajasthan Reise|Heiliges Indien

Massgeschneiderte Reisen |Pauschalreisen Indien|Gästebuch|Über mich selbst

Wir sind Mitglied im
Alle Rechte vorbehalten ! Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert !

Feedback / Bemerkungen|Gästebuch
Copyright © Rajasthan Indien Reise