Rajasthan Indien Reise Logo

Eine Reise voller Abwechslung, so bunt wie Indien selbst!

Home Rajasthan Info Reiseziele Rajasthans Rundreisen Rajasthans Palasthotels Rajasthans



Klassische Rundreise in Rajasthan mit Varanasi am Ganges für Entdecker und Genießer - 2019-2020 mit Bahadur Singh Rajawat

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien

Varanasi ist ein Ort, der alle Ihre Sinne beansprucht ...



Die einzigartige Rundreise in Rajasthan und einen Ausflug nach Varanasi am Ganges - mit all seinen Facetten

Auf dieser Rundreise erleben Sie Indien von seiner ursprünglichsten Seite. In Varanasi, der heiligen Stadt am Ganges, ist der ewige Kreislauf von Leben und Tod allgegenwärtig. Davon zeugen wunderschöne Sakralkunstwerke ebenso wie die zahlreichen heiligen Pilgerstätten. Dieses interessante Programm kombiniert die Höhepunkte des Goldenen Dreiecks mit der einzigartigen Faszination von Varanasi und Rajasthan. Ein Land der Maharadschas, mit prachtvollen Tempeln , märchenhaften Palästen, mächtigen Festungen und interessanten Naturdenkmälern, ein Land mit reicher Geschichte und kultureller Vielfalt, ein exotisches Gemisch aus alten Bräuchen und farbenfrohem Treiben auf den Basaren.



Reisetermin : XX. XX. 20XX - XX. XX. 20XX

18 Tage / 16 Nächte : Europa > Delhi (2) >Flug > Varanasi am Ganges (2) > Flug > Delhi > Agra (1) >Bharatpur (1) > Ramathra Fort (1) > Ranthambore Nationalpark (1) > Mädchenschule Mundia > Jaipur (2) > Barli (1) > Sardargarh Fort (2) > Kumbhalgarh Fort (1) > Udaipur (2) > Flug > Delhi (X) > Europa



Entdecken Sie die schönsten Highlights von Varanasi und Rajasthans auf den Spuren der Maharadschas damals und heute in dieser wahrhaft königlichen Reise.

Auf dieser Rajasthans Rundreise mit Halt in Varanasi machen Sie immer bewegende Erfahrungen. Denn Varanasi ist bekannt für seine Tempel und religiöse Bedeutung für Hindus.

Ausgesuchte, besondere Hotels erwarten Sie ! ...

Der Reichtum aus alten Zeiten spiegelt sich in den atemberaubenden Palästen in Rajasthan wieder und bringt Sie zum Staunen.

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien





1.Tag > Europa (Abflugszeit : 00:00 Uhr) > Life in Desert > Delhi : Reisetag
Abflug mit --- von Europa nach Delhi. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug!

2.Tag > Life in DesertDelhi (Ankunftszeit : 00:00 Uhr) : Herzlich willkommen in Delhi !
Ankunft gegen 00:00 Uhr in Delhi und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel, wo sofort die Zimmer zur Verfügung stehen. Zeit zum Ausruhen und Aklimatisieren. Nach dem gemütlichen Frühstück unternehmen Sie eine Rundfahrt, um die interessantesten Sehenswürdigkeiten Delhis kennenzulernen. 
Frühstück und Übernachtung im Hotel The Claridges, New Delhi

3.Tag > Delhi (Abflugszeit : 00:00 Uhr) > Life in Desert(Ankunftszeit : 00:00 Uhr) Varanasi : Die heilige Stadt Indiens
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Ankunft in Varanasi, Begrüßung und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag erste Stadtbesichtigung. Der heiligste Abschnitt des Ganges befndet sich in Varanasi (Benares), eine der ältesten besiedelten Städte der Welt. Das Herz der Stadt liegt zwischen den Flussläufen des Varuns und des Asi, die in den Ganges münden. Varuns und Asi gaben der Stadt ihren Namen.

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Frühstück und Übernachtung im Ganpati Guest Haus am Ganges, Varanasi

4.Tag > Varanasi : Religiöse Vielfalt ist hier in jedem Winkel spürbar > Sarnath
Am frühen Morgen Bootsfahrt auf dem Ganges. Ein Wechselbad der Gefühle: Auf der einen Seite das Spiel des Lichtes bei Tagesanbruch und die Scharen von Pilgern an den Ghats - auf der anderen Seite die Verbrennungsstätten und ihr Rauch, der über den Fluss zieht.

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Am Nachmittag Ausflug nach Sarnath. An diesem Ort hielt Buddha nach seiner Erleuchtung die erste Predigt. Die beeindruckendsten Überbleibsel Sarnaths sind die Dhamekh-Stupa (Stelle von Buddhas Predigt) und eine Ashoka- Säule (Indiens Staatsemblem).

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Frühstück und Übernachtung im Ganpati Guest Haus am Ganges, Varanasi

5.Tag > Varanasi (Abflugszeit : 00:00 Uhr) > Life in Desert (Ankunftszeit : 00:00 Uhr) Delhi > 220 km > Agra
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Ankunft in Delhi Begrüßung und anschließend fahren Sie weiter nach Agra. Nach Ankunft in Agra besuchen Sie das Mausoleum von Itimad Ud-Daulah. Abends erleben Sie eine einzigartige Live-Performance zu der Liebesgeschichte über das sagenumwobene Taj Mahal. Sie stimmt Sie auf Ihren Besuch des Monuments am nächsten Tag ein und gibt Ihnen einen schönen Einblick in die indische Theaterkunst.
Frühstück und Übernachtung im Hotel Crystal Sarovar Premiere, Agra

6.Tag > Agra > 60 km > Bharatpur
Bei der Morgendämmerung besuchen Sie das 7. Weltwunder, das weltberühmte, märchenhafte Grabmal Taj Mahal - ein wahrer Höhepunkt Ihrer Reise, der auch Sie in seinen märchenhaften Bann ziehen wird. Lassen das beeindruckende Bauwerk wie ein funkelndes Juwel erstrahlen.

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Nach dem Frühstück besuchen Sie Agra Fort. Anschließend fahren Sie weiter nach Bharatpur, die für das angrenzende Vogelschutzreservat bekannt ist. Nach Ankunft in Bharatpur Transfer zum Hotel. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit eine Führung inklusive Rikscha-Fahrt durch das Reservat zu unternehmen.
Frühstück und Übernachtung im Hotel Laxmi Vilas Palace, Bharatpur

7.Tag > Bharatpur >185 km > Ramathra Fort : Die unbekannte Seite von Rajasthan
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Ramathra Fort. welches idyllisch auf einem bewaldeten Hügel mit einer schönen Aussicht gelegen ist. Hier haben Sie ausreichend Zeit, um die Natur und die friedliche Stimmung am Kalisil See zu geniessen.

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Übernachtung im Hotel Ramathra Fort, Ramathra

8.Tag > Ramathra Fort > 90 km > Ranthambore Nationalpark : Vielfältigkeit der Natureindrücke
Nach dem königlichen Frühstück fahren Sie nach Ranthambore. Nach Ankunft in Ranthabore Transfer zum Hotel. Nach dem Mittagessen erkunden Sie den fantastischen 1334 km2 großen Ranthambore-Nationalpark. Er liegt inmitten einer Bergkette, mit rauhen Felswänden und leuchtenden Seen. Seinen Namen verdankt der Nationalpark der mächtigen Ranthambore Festung aus dem 10. Jahrhundert. Das Fort, mit seinen zahlreichen Ruinen und Tempeln, thront herrschaftlich auf einem Hügel im Herzen des Parks. Der Ranthambore-Nationalpark zählt zu dem größten und bekanntesten Wild- und Naturschutzgebiet im nördlichen Indien. Einst gehörte er zu den früheren Jagdgründen der Maharajas von Jaipur und war somit Schauplatz für königliche Jagdveranstaltungen. Der Park bietet einer großen Vielzahl von Tierarten eine Heimat, darunter auch dem bengalischen Tiger, für den Ranthambore berühmt ist. 1955 wurde das Gebiet zum Naturschutzgebiet erklärt, seit 1979 setzt sich das Project Tiger für den Schutz, der vom Aussterben bedrohten Tiere, ein. Neben den Tigern sind hier auch Sambars, Axis-Hirsche, Nilgai-Antilopen und eine seltene indische Gazellenart beheimatet.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Übernachtung im Hotel Nahargarh Ranthambhore

9.Tag > Ranthambore Nationalpark >115 km > Mädchenschule Mundia (Heimatdorf ) >70 km > Jaipur
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jaipur. Unterwegs besuchen Sie die Mädchenschule in Mundia. Hier werden fast 200 Mädchen unterrichtet und ausgebildet.

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Nach dem Rundgang in Mundia fahren Sie weiter nach Jaipur. Nach Ankunft in Jaipur Transfer zum Hotel. Die übrige Zeit für Stadtbummel.
Frühstück und Übernachtung im Hotel Samode Haveli, Jaipur

10.Tag > Jaipur : Die Hauptstadt Rajasthans vereint Chaos und Kultur
Auf dem Weg zum Amber Fort unternehmen Sie einen Fotostopp am bekannten Palast der Winde. Reiten Sie auf dem Rücken eines reich geschmückten Elefanten zum Fort Amber hinauf, genau wie die Maharadschas es in der Vergangenheit taten. Anschließend Besichtigung des prächtigen Amber Forts, ein klassisch romantischer Rajasthani Fort Palast mit dem berühmten Spiegelpalast aus weißem Marmor.

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Nachmittags besuchen Sie den prächtigen Stadtpalast, die ehemalige königliche Residenz sowie Jantar Mantar, das größte aus Stein und Marmor gearbeitete Sternobservatorium der Welt. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit einige Souvenirs einzukaufen
Frühstück und Übernachtung im Hotel Samode Haveli, Jaipur

11.Tag > Jaipur > 200 km > Barli Fort : Die Impressionen aus Dorfleben
Nach dem gemütlichen Frühstück fahren Sie nach Barli, ein kleines  und freundliches Dorf, abseits der Touristenpfade. Persönlichen Kontakten haben Sie es zu verdanken, dass Sie am Dorfleben teilnehmen und ein einfaches aber zufriedenes Leben kennenlernen dürfen. Parallel dazu erfahren Sie die Herzlichkeit der Dorfbewohner. Schon nach kurzer Zeit sind Sie in der Dorfgemeinschaft integriert. Kunstvolle Tätigkeiten, wie  das Töpfern, aber auch die Pflichten des Alltags, wie das Wasserholen vom Brunnen, das Kochen auf offenem Feuer oder das Heizen mit Kuhdung, werden Sie erleben. Die Lebensumstände sind einfach, angesichts des hohen Wirtschaftswachstums Indiens, kaum nachvollziehbar. Doch die Menschen hier erledigen ihre Aufgaben mit einem Lächeln. Sie übernachten im stilvollen Ambiente eines Heritage-Hotels, Fort Barli , wo noch ein Teil der fürstlichen Familie lebt und Sie befinden sich mittens unter ihnen.
Frühstück und Übernachtung im Hotel Fort Barli, Barli

12.Tag > Barli > 165 km > Sardargarh Fort : Eine Wohlfühloase der Stille und Einkehr
Nach dem gemütlichen Frühstück fahren Sie nach Sardargarh. Nach Ankunft in Sardargarh Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Frühstück und Übernachtung im Sardargarh Heritage Hotel, Sardargarh

13.Tag > Sardargarh Fort :  Zeit für Schönes ! 
Ohne Zweifel mit zu den schönsten Burganlagen gehört das zu einem Hotel umgebaute Sadargarh Fort. Die im 18. Jahrhundert errichtete weitläufige Anlage drohte zu zerfallen, bis ein Nachfahre des Erbauers sich des schweren Erbes annahm und zusammen mit seiner Frau begann, diese Burg zu restaurieren und zu einem Hotel umzubauen. Abseits vom Großstadtbetrieb und dennoch verkehrsgünstig gelegen, thront die Burg auf einem Bergrücken und bezaubert mit der kilometerweiten Aussicht auf Wälder in sattem Grün und auf das am Fuß der Burg gelegene Dorf auch den verwöhnten Besucher.Die äußere Burgmauer wurde in ihrem Originalzustand belassen, während die mit Marmormosaiken verzierten Innenhöfe mit ihrer Blumenpracht und kühlenden Wasserfontänen zum Verweilen anregen. Der Hausherrin ist es mit viel Liebe zum Detail hervorragend gelungen, ein Ambiente zu schaffen, in dem sich der Gast sofort wohlfühlt. Dabei wurde strikt darauf geachtet, Erhaltenswertes zu erhalten bzw. zu restaurieren, um den Flair dieser alten Anlage nicht zu zerstören. Aber auch der Komfort kommt nicht zu kurz. Insgesamt 21 stilvoll eingerichtete Suiten verfügen über Badezimmer mit den gewohnten europäischen sanitären Anlagen. In einem der Innenhöfe wurde ein wunderschöner Swimmingpool angelegt, der zum Relaxen einlädt. Auf den Dachterrassen wird bei stimmungsvoller Beleuchtung ein Mahl serviert, daß nicht nur auf den europäischen Geschmack ausgerichtet ist, sondern auch Gerichte der äußerst schmackhaften indischen Küche enthält. Das Abendprogramm wird von einheimischen Künstlern gestaltet, die mit ihrer unverfälschten Musik für ein besonderes Erlebnis sorgen.
Frühstück und Übernachtung im Sardargarh Heritage Hotel, Sardargarh

14.Tag > Sardargarh Fort > 11 km > Amet > Bahnfahrt > Phulad > Kumbhalgarh Qila (Fort) : Die massive Trutzburg

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien


Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof Charbhuja Road bei Amet auf Entdeckungstour durch "Ihr Fürstentum". Die etwa dreitündige Zugfahrt im lokalen Zug aus den 1930er Jahren führt Sie durch eine abwechslungsreiche Wald- und Hügellandschaft und vorbei an kleinen Dörfern. Dabei erhalten Sie einen guten Einblick in das authentische Leben auf dem Land. Während der Fährt können Sie sich mit den einheimischen Fahrgästen - teilweise mit Händen unterhalten und bei kurzen Pausen haben Sie Gelegenheit, Affen und Pfaue zu füttern. Die Zugfahrt endet in Phulad. Nach der Zugfahrt fahren Sie weiter zum Kumbhalgarh Fort. Nach Ankunft in Kumbhalgarh Transfer zum Hotel. Nach der kurzen Pause besuchen Sie Kumbhalgarh, eines der bedeutendsten Forts des ehemaligen Mewar-Reiches. Mit einem Umfang von 36 Kilometer ist seine Festungsmauer die zweitlängste der Welt nach der chinesischen Mauer. Das Fort umfasst mehrere Tempel, Wasserbecken und Paläste.
Frühstück und Übernachtung im Hotel Fateh Safari Suite, Kumbhalgarh

15.Tag > Kumbhalgarh (Majestätisches Bergpanorama) > 90 km > Udaipur : Die romantische Stadt
Nach dem gemütlichen Frühstück fahren Sie nach Udaipur. Unterwegs besuchen Sie die Grabmäler der königliche Familie von Udaipur. Udaipur ist eine der malerischsten Städte Rajasthans. Der schöne Ort ist umgeben von den Hügeln der Aravalli-Berge und liegt an zwei Seen.
Frühstück und Übernachtung im Hotel Bujera Fort, Udaipur

16.Tag > Udaipur : Das Venedig des Ostens
Nach dem gemütlichen Frühstück besuchen Sie den am Ufer des Lake Pichola gelegenen Stadtpalast, der einst Residenz von Mewars Herrscher war und heute als Museum dient. Der Palast hat faszinierende Innenhöfe, Säle und einen herrlichen Ausblick auf den Lake Pichola zu bieten. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt über den Picholasee. Diesen wunderschönen See ließ der Maharana Udai Singh nach der Stadtgründung vergrößern. Vom Wasser aus haben Sie einen phantastischen Ausblick auf die Palastanlage.
Frühstück und Übernachtung im Hotel Bujera Fort, Udaipur

17.Tag > Udaipur (Abflugszeit : 00:00 Uhr) > Life in Desert (Ankunftszeit : 00:00 Uhr) Delhi
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Ankunft in Delhi, Begrüßung und Transfer zu einem Hotel für Abendessen. Anschließend Transfer zum internationalen Flughafen.

18.Tag > Delhi (Abflugszeit : XX:XX Uhr) > Life in Desert> Europa. (Ankunftszeit : XX:XX Uhr)
Abflug gegen 00.00 Uhr mit -- nach Europa. Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug mit einem Koffer voll unvergeßlicher Erinnerungen aus Land der Gegensätze !

Rundreise  durch Rajasthan mit Varanasi in Indien




Im Reisepreis enthalten :
1. Die herzliche Begrüßung auf dem internationalen Flughafen Delhi.
2. 16 Übernachtungen in den genannten Hotels im Doppelzimmer mit Dusche und WC.
3. Frühstück in genannten Hotels.
4. Mittag-und Abendessen in den Ramathra und Ranthambore Hotels.
5. Alle Transfers und Überlandfahrten in eigenen klimatisierten Auto mit zuverlässigem Fahrer.
6. Alle Eintrittsgebühren laut Programmverlauf.
7. Ständige deutschsprachige örtliche Reiseleitung (Mr. Bahadur Singh Rajawat).
8. Rikshafahrt in Altdelhi, Bootsfahrt auf dem Ganges in Varanasi, "Mohabbat The Taj Liveshow" in Agra, Jeepsafari bei Ramathra Fort, eine Pirschfahrt in Ranthambore Nationalpark, Elefantenritt bei Amber Festung, Bahnfahrt von Amet bis Phulad und Bootsfahrt auf dem Pichola-See in Udaipur.
9. Dienstleistungssteuer (GST).

Im Reisepreis nicht enthalten :
1. Internationale Flüge.
2. Mittag-und Abendessen.
3. Getränke. 
4. Trinkgelder. 
5. Persönliche Ausgaben jeglicher Art.


BEZAHLUNG:
* 50 % Anzahlung des gesamten Reisepreises bei Anmeldung.
* Die Restbezahlung in Indien mit Kreditkarte oder Bargeld.



 

Delhi Hotels| Varanasi Hotels |Agra Hotels|Ranthambore Hotels|Jaipur Hotels|Barli Hotel

Sardargarh Hotel| Kumbhalgarh Fort |Udaipur Hotels|Uber mich |Gästestimmen

Wir sind Mitglied im
Alle Rechte vorbehalten ! Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert !

Feedback / Bemerkungen|Gästebuch
Copyright © Rajasthan Indien Reise