Rajasthan Indien Reise Logo

Bundi ist trotz des mächtigen Forts ein relativ touristisch unerschlossener Ort..............

Rajasthan Indien Reise

Home Pauschalreisen nach Bundi Maßgeschneiderte Reise nach Bundi Kontakt für Reisetipps Bundi
Kochi (Cochin)

Bundi Reisen in Rajasthan, Indien

Die Highlights in Bundi, Rajasthan

  • Bundi City, Bundi, Rajasthan, Indien
  • Taragarh Fort, Bundi, Rajasthan, Indien
  • Garh Palace, Bundi, Rajasthan, Indien
  • Havelis in Bundi, Rajasthan, Indien
  • Stufenbrunnen (Baoris), Bundi, Rajasthan, Indien
  • Wandmalereien Bundi, Rajasthan, Indien
  • Bummel durch Basar in Bundi, Rajasthan, Indien

Die besten Hotels in Bundi, Indien Süden

  • Hotel Hadoti Palace, Bundi, Rajasthan
  • Hotel Bundi Vilas, Bundi, Rajasthan
  • Ummaid Bagh Resort, Bundi, Rajasthan
  • Hotel Bundi Haveli, Bundi, Rajasthan

Pauschalreisen nach Bundi, Rajasthan

Die Umgebung von Bundi, Rajasthan





Maßgeschneiderte Reisen nach Bundi

Kontakt für Reisetipps Bundi


Rajasthan von seiner schönsten Seite

Bundi Reise in Hadoti Region Rajasthans, Indien

Die ummauerte Stadt Bundi, 40 km nördlich von Kota, liegt im Norden des früheren Territoriums von Hadaoti und wird im Norden, Osten und Westen von den gezackten Felsen der Arawali-Kette geschützt. Die nur von Süden her einzusehende Stadt, in deren Norden sich die schroff aufragenden Mauern der imposanten "Sternenfestung" Taragarh über die Türme des Palastes erheben, war den Hada-Chauhan eine zweckdienliche Hauptstadt. Der bereits im Jahre 1241 besiedelte Ort war dennoch niemals mehr als ein bescheidenes Marktzentrum und ist bis zum heutigen Tage relativ umberührt von modernen Entwicklungen geblieben. Der Palast aber gehört zu Rajasthans spektakulärsten Baudenkmälern, und das nahezu vollständige Fehlen aufdringlich moderner Bauten innerhalb der ummauerten Altstadt, zu deren Prunkstücken mehrere Stufenbrunnen und Havelis mit verwitternden Stuck gehören, macht Bundi zu einem reizvolleren Ziel als berühmtere Städte des Bundesstaates.

Bundi Reise in Hadoti Region Rajasthans, IndienBundi Reise in Hadoti Region Rajasthans, Indien

Spazierang in Richtung Norden durch den Basar, auf den die Wölbungen, Kuppeldächer und bleichen Mauern des Palastes herabschauen, wird man ihm unwillkürlich Recht geben. Der im 16. und 17. Jh. in authentischem Rajputen-Stil errichtete Bau ist einer der wenigen fürstlichen Wohnsitze Rajasthans ohne Mogul-Einfluss. Angesichts der häufigen Erweiterungen, die über die Jahre erfolgten, ist die Erscheinung des Bauwerks erstaunlich homogen. Einige Flügel stehen heute allerdings praktisch leer, darunter auch derjenige, der Bundis größten Kunstschatz beherbergt: die berühmten Wandmalereien.

Bundi Reise in Hadoti Region Rajasthans, IndienBundi Reise in Hadoti Region Rajasthans, Indien

Ein kurzer steiler Pfad windet sich zum Eingang Hathi Pol hinauf, der von Elefanten flankiert wird (die in beträchtlicher Zahl in der Hadaoti-Region Leben). Dahinter führt vom kleinen Innenhof eine Treppe hinauf zu Ratan Daulat (öffentliche Audienzhalle), wo ein einfacher Marmorthron steht. Die mit Schreinen bestrückten Räume und Frauenquartiere darüber enthalten die schönsten von Bundis Wandmalereien, doch da sie im so genannten "Sperrbezirk" des Palastes liegen, sind entweder eine Sondererlaubnis oder ein pfiffiger Führer erforderlich, um sie bewundern zu können. Zu sehen aber sind die Malereien im Hof Chittra Shala, der von Säulengängen umgeben ist, deren Seitenbereiche in überschwenglichen Blau- Grün- und Türkistönen Bilder von Schlachten und Hofszenen sowie religiöse Darstellunen zeigen. Beim Blick von den vorsprinenden Balkonen hinab auf Bundi sieht man auch das Wasserbecken Nawal Sagar mit dem halb unter Wasser stehenden Tempel. Die beste Aussicht hat man oben von der Festung Taragarh, doch der Anstieg ist steil und kräftezehrend.

Top Highlights in Bundi, Rajasthan, Indien

Chitra Mahal, Bundi, Rajasthan
Es ist immer wieder erstaunlich zusehen, wie es sich selbst die Herrscher kleiner und unbedeutender Fürstentümer wie etwa Bundi leisten konnten, solch riesige und aufwendige Palastanlagen zu erstellen. Das kleine Städtchen scheint fast erdrückt zu werden vom gewaltigen an den Berghang gebauten Palast.

Schon Rudyard Kipling zeigte sich beim Anblick des Palastes vor über 100 Jahren überwältigt : "Der Palast in Bundi ist, selbst in vollem Tageslicht, ein Palast, wie Menschen ihn sich in ihren Träumen bauen - eher das Werk von Elfen als von Menschen. Er ist in und an den Berg gebaut, gigantisch, Terrasse über Terrasse, und dominiert die ganze Stadt wie eine Lawine aus Mauerwerk, die jeden Augenblick hinabgleiten und die Schlucht blockieren kann."

Raniji-ki-Baori (Die Stufbrunne), Bundi, Rajasthan
Ein Bummel vom Palast durch den ummauerten Basar und die alten Torwege führt zu Rajasthans spektakulärstem Stufenbrunnen Raniji-ki-Baori, der Maharani errichtet wurde.

Ein schöner mit Pavillions bestandener Park umgibt den Eingang zu diesem 1699 erbauten Baori. Mit seinen reich verzierten Torbögen (Torans) und schönen Wandreliefs sieht der 46 Meter in die Tiefe führende Treppenschacht eher wie der Eingang zu einer unterirdischen Palastanlage aus. Der Baori wurde als öffentliche Einrichtung erbaut, aber die Nachlässigkeit, mit der er heute behandelt wird, ist eine Schande.

Nawalsagar, Bundi, Rajasthan
Zu Füßen der sich an den Hang schmiegenden Palastanlage liegt der künstliche Stauteich Naval Sagar mit einem Tempel für den Regengott Varuna.

Bundi Reise in Hadoti Region Rajasthans, IndienBundi Reise in Hadoti Region Rajasthans, Indien

Maßgeschneiderte Reise nach Bundi, Rajasthan, Indien


{short description of image}

 

Goa Reisen|Kerala Reisen|Mumbai Reisen|Agra Reisen|Rajasthan Reise|Heiliges Indien

Massgeschneiderte Reisen |Pauschalreisen Indien|Gästebuch|Über mich selbst

Wir sind Mitglied im
Alle Rechte vorbehalten ! Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert !

Feedback / Bemerkungen|Gästebuch
Copyright © Rajasthan Indien Reise