Rajasthan Indien Reise Logo

Das Bundesland Karnataka ist speziell für Individualreisende eine reizvolle Region, denn sie bietet eine selten zu findende Kombination aus kulturellen und landschaftlichen Highlights abseits ausgetretener Touristenpfade. Individueller Luxus, exakt nach Ihren Vorstellungen !

Home Luxusreise Indiens Karnataka Info Pauschalreisen Indiens Beratung

Die Top-Ten der Trend-Reiseziele Süden Indiens – 2017 - 2018 mit Bahadur Singh Rajawat

Diesmal geht die Reise nach Karnataka mit Strandurlaub in Bekal, wie immer mit einem sorgfältig ausgewählten Reiseverlauf, der Sie Südindien intensiv und facettenreich erleben lässt.


Das Bundesland Karnataka ist speziell für Individualreisende eine reizvolle Region




Alles vom Feinsten in Karnataka für Genießer


Das Bundesland Karnataka ist speziell für Individualreisende eine reizvolle Region

  • IT Metropole Bangalore in allen Facetten hautnah.
  • Die hervorragende Steinmetzkunstin den Tempelanlagen von Halebid und Belur.
  • Karnataka birgt Erhabenheit und faszinierend Neues.
  • Direkte Einblicke in das Leben der heimischen Bevölkerung
  • Königliche bezaubernde Stadt Mysore mit riesigem Maharadscha-Palast
  • Farbenfroher Blumenmarkt der einstigen Königsresidenz Mysore.
  • Wildnis- Abenteuer und Luxus im Einklang mit der Natur.
  • Bootsfahrt auf dem Kabini Fluss beim Nagarhole Nationalpark.
  • An den Ufern des Kabini kann man große Herden asiatischer Elefanten beobachten.
  • Ayurveda vom Feinsten im Hotel Vivanta by Taj - Bekal am Traumstrand in Nord-Kerala
  • Besichtigung von Kaffee- und Gewürzplantagen und saftig grünen Reisfeldern
  • In den Bergen der Western Ghats gibt es viele tolle Wanderpfade. Von leicht bis anspruchsvoll ist für jeden das Richtige dabei.
  • Auszeit für die Seele im Hotel Vivanta by Taj Madikeri auf hohem Niveau in wunderschöner Umgebung. 
  • Die ganze Vielfalt des ländlichen Indiens offenbart sich auf dieser Reise durch Süd-Indien.
  • Die Wohlfühl Hotels während der Reise.
  • Die Seele baumeln lassen.



Diese Rundreise durch Karnataka zeigt ein Stück unbekanntes Südindien …

15 TAGE / 14 NÄCHTE : FRANKFURT AM MAIN > BANGALORE (2) > CHIKAMAGALUR (2) > MYSORE (2) > KABINI BEI NAGARHOLE NATIONAL PARK (2) > MADIKERI IN COOG (2) > BEKAL (3) > MANGALORE > MUMBAI (1) > FRANKFURT AM MAIN




Ablauf : Das erwartet Sie auf der Reise

1. Tag >
Frankfurt am Main (Abflugszeit : 00:00 Uhr) >airplane > Bangalore in Indien :
Individuelle Anreise mit ________ von Frankfurt am Main nach Bangalore
Wir wünschen Ihnen einen guten Flug ! Indien erwartet Sie !

2.Tag > Bangalore : Willkommen In IT Metropole Indiens
Nach Ihrer Ankunft in Bangalore werden Sie am Flughafen abgeholt und fahren direkt zu einem komfortablen Stadthotel. Nach dem Check-In können Sie sich von der langen Anreise erholen und akklimatisieren. Ein paar Stunden Schlaf bewirken dabei wahre Wunder. Bangalore ist die Stadt der Forschungsinstitute, Ingenieurschulen und IT-Branche. Anschließend erwartet Sie eine Besichtigungstour durch die Stadt. 
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel The Taj West End, Bangalore

3.Tag > Bangalore > 250 km > Chikmagalur : Duftender Kaffee und klingende Natur
Morgens nach dem Frühstück fahren Sie nach Chikmagalur. Chikmagalur ist Ausgangspunkt für Besuche der Hoysala-Tempel von Halebid und Belur von einer gewissen touristischen Bedeutung.
Am Spätnachmittag entdecken Sie beim Spaziergang duftende Kaffeeplantagen, die sich vor majestätischen Bergen erstrecken. Unternehmen Sie Wanderungen durch die einzigartige Landschaft und lauschen Sie dabei den harmonischen Klängen der Natur.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im The Serai Resorts Chikmagalur

4.Tag > Chikmagalur > 30 km > Belur > 23 km > Halebid >50 Km > Chikamagalur
Nach dem Frühstück entdecken Sie das kulturelle Erbe der Hoysala Dynastie in Belur und Halebid. Die beiden Städte sind berühmt für ihre Tempelanlagen. Hier regierte die Hoysala Dynastie zwischen 1040 und 1345. Die prächtigen Bauten aus dem 12. Jahrhundert erregen Bewunderung und Staunen, aufgrund ihres unvergleichlichen Figurenreichtums. Jede Nische und jede Ecke ist mit einzigartigen Kunstwerken verziert. Lassen Sie sich verzaubern von dieser beeindruckenden Architektur und tauchen Sie ein in die Mythen der indischen Götterwelt.

Die Tempel von Belur sind von außen mit unzähligen Skulpturen und Reliefen verziert, die um das ganze Gebäude herumreichen. Dargestellt werden natürlich die überlieferten Mythen der Hinduwelt, aber auch weltliche Gestalten. Tiere, Krieger, Musiker, Tänzerinnen, umrahmt von fantasievollen, präzisen Ornamenten. Jede dieser Figuren, sei sie noch so klein, ist sorgfältig und mit allen Einzelheiten fein veziert in den Stein gemeisselt. Das Auge mag sich nicht satt sehen. Die hohen künstlerischen Fähigkeiten, die sich hier ausleben konnten, sind überwältigend.

Das Bundesland Karnataka ist speziell für Individualreisende eine reizvolle Region

In Halebid erwartet Sie der Hoysaleshwara-Tempel, das letzte Monument der ehemaligen Hauptstadt des mächtigen Hoysala-Reiches. Einzigartig und meisterhaft sind die aus Stein gearbeiteten himmlischen Nymphen, die jede in einer anderen Pose zeigt. Die Wände sind reich geschmückt mit einer Vielzahl von hinduistischen Gottheiten, Tieren, Fabelwesen und Darstellungen aus dem Leben der Hoysala Könige. Besonders schön sind auch die mit Juwelen geschmückten Tempelwächter und der Stier, das Reittier Shivas. Gegen Abend Rückkehr zum Hotel in Chikmagalur.
Frühstück , Abendessen und Übernachtung in The Serai Resorts Chikmagalur

5.Tag > Chikmagalur > 175 km > Shrirangapattnam > 20 km > Mysore : Die wirkende Königstadt
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mysore. Auf dem Weg besichtigen Sie die Überreste der alten Hauptstadt von Mysore, Shrirangapattnam. Die Stadt stammt aus dem 18. Jahrhundert und liegt auf einer 5 km langen Insel im Kaveri Fluss. Hier kämpfte Tipu Sultan gegen die immer stärker werdende Macht der Briten und ihrer Ostindischen Kompanie. Wegen seiner unerschrockenen Furchtlosigkeit im Kampf gegen die Briten wurde Tipu Sultan auch Tiger of Mysore genannt. Nach mehreren erfolgreichen Schlachten unterlag er ihnen letztendlich. Zahlreiche Teile der Stadt wurden von den Briten zerstört, doch glücklicherweise haben einige faszinierende Bauten dem Angriff standgehalten und sind noch vollständig erhalten. Sie spiegeln den einstigen Glanz und die Macht des Reiches wider.

Das Bundesland Karnataka ist speziell für Individualreisende eine reizvolle Region

Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Radisson Blu Plaza Hotel , Mysore

6.Tag > Mysore : Die königliche Stadt mit riesigem Maharadscha-Palast


Das Bundesland Karnataka ist speziell für Individualreisende eine reizvolle Region

Morgens starten Sie die wunderschöne, erlebnisreiche Stadtrundfahrt durch Mysore. Sie besuchen den Maharadscha- Palast, der zu den berühmtesten Palastbauten ganz Indiens zählt. Dieser prächtige Palast ist reich verziert mit Kuppeln, Türmchen, Bögen und Kolonaden. Von einem Brand völlig zerstört, wurde er zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts von einem britischen Architekten neu erbaut. Er ist eine wahre Fundgrube von exquisiter Schnitzereien, alten Gemälden, Marmor- und Mosaikböden und einem Thron aus purem Gold. An Festtagen wird seine Fassade mit 96.000 Glühlampen eindrucksvoll erleuchtet. Dieses unglaubliche Bauwerk, wirkt wie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht.
Nach der Besichitung der Palastanlage fahren Sie auf den Chamundi Berg, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt Mysore zu erhaschen. Auf halber Höhe erwartet Sie auch der Nandi-Bulle, eine zur Pilgerstätte erkorene Statue des Reittiers Shivas. Nachmittags bummeln Sie durch die duftenden Blumenbasare und lassen sich vom Duft der Gewürze dazu verführen, ein paar typisch Gewürzmischungen mit nach Hause zu nehmen.
In Mysore werden schimmernde Seide, duftendes Sandelholz und meisterhaftes Kunsthandwerk hergestellt. Die Stadt Mysore ist auch Zentrum für die Herstellung von Weihrauch.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Radisson Blu Plaza Hotel , Mysore

7.Tag > Mysore > 80 km > Kabini bei Nagarahole National Park : Ein Geheimtipp für Naturliebhaber
Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Kabini, um das dortige Nagarhole Wildschutzreservat zu besichtigen. Gegen Mittag Ankunft und Einchecken in Ihr Resort. Zeit für sich selbst am Ufer des Flusses Kabini
Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Übernachtung im The Serai Resorts Kabini, Karnataka

8.Tag > Nagarhole National Park : Erleben Sie Natur mit allen Sinnen !
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Bootsafari auf dem Fluss Kabini zu der Stelle, wo der Fluss die Grenze zwischen dem Nagarhole und dem Bandipur Nationalpark bildet. An den Ufern des Kabini kann man große Herden asiatischer Elefanten beobachten. Auch andere Wildtiere lassen sich am Ufer beobachten. Zusätzlich haben Sie bei einer Bootsfahrt die Möglichkeit, Marschkrokodile, Indische Fischotter und unzählige Wasservögel zu beobachten. Danach geht es zum Mittagessen zurück in Ihr Hotel. Abends machen Sie eine Jeep-Safari im Nagarhole Naturschutzgebiet. Neben Axishirschen, Sambar, Gaur-Rindern und asiatischen Elefanten leben im Nagarhole Nationalpark Raubtiere wie Tiger, Leoparden und Wildhunde.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Übernachtung im The Serai Resorts Kabini, Karnataka

9.Tag > Kabini > 140 km > Madikeri in Coorg : Mitten im Regenwald : Ruhe, frische Luft und Bewegung.
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Coorg. Die reizvolle, klimatisch angenehme Provinz Coorg erstreckt sich in den Westghats auf einer Höhe zwischen 900 und 1750 m. In der vom Kaffeanbau geprägten Landschaft zeigt sich Karnataka von einer besonders malerischen Seite. Die weitläufigen Plantagen werden von über 270 verschiedenen einheimischen Baumarten beschattet. Zur Blütezeit im März und April hängt überall der süße Duft der weißen Kaffeeblüten in der Luft. Angebaut werden auch Gewürze, wie Pfeffer, Kardamom und Vanille.
Auf dem Weg können Sie auch die tibetische Siedlung in Bykappe besichtigen. Hier wohnen ca. 7000 Mönche in den Klöstern. Nachmittags erreichen Sie Madikeri in Coorg. Die Distrikthauptstadt Madikeri (Merkara) war einst Hauptstadt und Sitz eines hinduistischen Fürstengeschlechts.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel Vivanta by Taj Madikeri, Coorg

10.Tag >Madikeri in Coorg : Wellness, Wandern und Wohlfühlen
Der heutige Tag lädt zur Erkundung der herrlichen, von Kaffeeplantagen geprägten Hügellandschaft von Coorg ein. Bei der Führung durch eine Plantage werden Sie auch alles über den Pfeffer-, Kardamom- und Kaffeeanbau erfahren.


Das Bundesland Karnataka ist speziell für Individualreisende eine reizvolle Region

Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel Vivanta by Taj Madikeri, Coorg

11. Tag > Madikeri in Coorg > 125 km > Kappil Strand bei Bekal : Indiens neuer Traumstrand
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bekal. Endlos scheinende Palmenwälder, Gewürzgärten und die schöne Küste von Malabar zeichnen Bekal, das vor allem bei erholungssuchenden Urlaubern beliebt ist, aus. Ruhe und Entschleunigung in Kombination mit Ayurveda und Wellness funktionieren hier, in der von naturbelassenen Sandstränden und dem tropischen Hinterland geprägten Kulisse, besonders gut.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel Vivanta by Taj - Bekal, Nord-Kerala

12. Tag >  Kappil Beach bei Bekal in Nord-Kerala : Luxus im Einklang mit allem
Der heutiger Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen frei zur Verfügung. Zum Kraft tanken, klare Gedanken fassen, die Seele baumeln lassen, Ruhe finden, sich verwöhnen lassen, mit allen Sinnen genießen und erleben.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel Vivanta by Taj - Bekal, Nord-Kerala

13. Tag > Kappil Beach bei Bekal in Nord-Kerala : Ayurveda vom Feinsten
Erleben Sie Ayurveda auf hohem Niveau und nehmen Sie sich eine Auszeit in einer ruhigen Region Keralas, die bislang nur wenig touristisch erschlossen ist.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel Vivanta by Taj - Bekal, Nord-Kerala

14. Tag > Kappil Beach bei Bekal > 75 km > Mangalore >airplane > Mumbai : Der erste Eindruck zählt

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mangalore. Nach Ankunft in Mangalore Transfer zum Flughafen. Flug nach Mumbai. Nach Ankuft in Mumbai Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung im Hotel Taj Lands End, Mumbai, Indien

15. Tag > Mumbai : Eine Weltstadt mit Gegensätzen
Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt in Mumbai. Heute erleben Sie Indiens kulturelle Vielfalt hautnah. Hektischer Verkehr, viele Menschen, extreme Gegensätze und neue Eindrücke für alle Sinne fordern den Neuankömmling. Abendessen in einem Restaurant in der Stadt. Je nach Flugzeit Transfer zum Flughafen.

16. Tag >   Mumbai (Abflugszeit : 00:00 Uhr) >airplane > Frankfurt am Main (Ankunftszeit : 00:00 Uhr)

Abflug mit .... von Mumbai nach Frankfurt am Main.

Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug mit einem Koffer voll unvergeßlicher Erinnerungen aus dem Land der Gegensätze!

Gut zu wissen : Man kann auch von Mangalore nach Bangalore fliegen.

Notiert :- Diese Reiseroute ist nur Beispielreise, die Sie so buchen können. Sie können aber auch den Reiseverlauf ändern, eigene Hotelwünsche angeben und andere Orte dazu buchen..




Eingeschlossene Leistungen :

Das Bundesland Karnataka ist speziell für Individualreisende eine reizvolle Region1. Herzliche Begrüßung auf dem internationalen Flughafen Bangalore
2. 14 Übernachtungen in den Hotels im Doppelzimmer mit Dusche und WC. 
3. Frühstück und Abendessen in den Hotels.
4. Mittagessen in Nagarhole National Park
5. Alle Transfers und Überlandfahrten in eigenen klimatisierten Auto mit zuverlässigem Fahrer.  
6. Inlandsflug laut Reiseverlauf (Mangalore - Mumbai ). 
7. Begleitung und Betreuung durch einen erfahrenen deutschsprachigen örtlichen Reiseleiter.
8. Alle Eintrittsgebühren laut Programmverlauf. 
9. Eine Bootsfahrt auf dem Kabini Fluss im Nagarhole Nationalpark
10. Eine Pirschfahrt und englischsprachiger Safariguide im Nagarhole Nationalpark

Nicht eingeschlossene Leistungen : 

1. Internationale Flüge.  
2. Getränke.
3. Trinkgelder. 
4. Persönliche Ausgaben jeglicher Art
5. Ayurveda Behandlungen

HOME|Kurzurlaub Karnataka|Beste Hotels Bangalore|Beste Hotels Goa|Taj Hotels in Indien|Top 100 Hotels

Badeurlaub in Bekal|Bewertungen|Jetzt Anfrage

Wir sind Mitglied im
Alle Rechte vorbehalten ! Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert !

Feedback / Bemerkungen|Gästebuch
Copyright © Rajasthan Indien Reise