Rajasthan Indien Reise Logo

Eine Klassik Studienreise ins Herzland Indiens. Verläßt man jedoch die ausgetretenen Pfade, eröffnet sich ruhiger Landschaften, heiliger Stätten und beeindruckender Bauwerke …

Home Luxusreise Indiens Zentralindien Info Rundreise Zentralindien Beratung

Die Top-Ten der Trend-Reiseziele Zentralindiens – 2018 - 2019 mit Bahadur Singh Rajawat


Zentralindien Reisen

Unverfälschtes Indien erleben Herzen Indiens


Diese Studienreise durch die kulturelle Vielfalt Indiens. Diese Reise führt in den geografischen Mittelpunkt Indiens, der vom Massentourismus gänzlich verschont geblieben ist und deshalb die ursprüngliche Vielfalt des Landes bewahrt hat.


18 TAGE / 16 NÄCHTE : EUROPA >   DELHI (2) >   AGRA (2) >   GWALIOR (1) > JHANSI >  ORCCHA (1) > BHOPAL (2) > UJJAIN >  INDORE (2) > MANDU > MAHESHWAR (2) > INDORE  >  GOA (4) >   MUMBAI (x) >   EUROPA



Ablauf : Das erwartet Sie auf der Reise

1. Tag >
Europa (Abflugszeit : 00:00 Uhr) >airplane> Delhi in Indien
Individuelle Anreise mit …. von Europa nach Delhi
Wir wünschen Ihnen einen guten Flug ! Indien erwartet Sie !

2.Tag > Delhi : Willkommen In Metropole Indiens
Nach Ihrer Ankunft in Delhi werden Sie am Flughafen abgeholt und Transfer zum zentral gelegenen Hotel. Nach dem Check-In können Sie sich erholen und akklimatisieren. Kurze Besichtigung in Delhi.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel The Claridges, New Delhi

3.Tag > Delhi > (Abfahrtszeit 06:00 Uhr) > Agra (Ankunftszeit 08:06 Uhr) : Hauptstadt der Moguln
Frühmorgens Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt nach Agra. Am Bahnhof werden Sie abgeholt. Nach der kurzen Pause besuchen Sie das Mausoleum vom Itimad-ud-Daula. (Das architektonisches Kleinod in Agra). Abends besuchen Sie die „Mohhabbat Live Show“ . Sie stimmt Sie auf Ihren Besuch des Monuments am nächsten Tag ein und gibt Ihnen einen schönen Einblick in die indische Theaterkunst.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Crystal Sarovar Premiere

4.Tag > Agra : Besuch des Taj zum Sonnenaufgang
Am frühen Morgen wird zum Besuch des Taj Mahals aufgebrochen. Es wird vor dem Frühstück in der Morgendämmerung besucht, wenn ein mystischer Schleier über dem "Juwel des Großmoguls" liegt.

Zentralindien Reisen

Nach der Besichtigung gibt es ein stärkendes Frühstück im Hotel bevor das Agra Fort von 1565 erkundet wird, das vom Mogul Shah Jahan zu einem prächtigen Palast erweitert wurde. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur Verfügung.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Crystal Sarovar Premiere

5.Tag > Agra > (Abfahrtszeit 08:11 Uhr) > Gwalior (Ankunftszeit 09: 23 Uhr) : Auf den Spuren der Schindias damals und heute !
Frühmorgens Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt nach Gwalior. Am Bahnhof werden Sie abgeholt. Nach der kurzem Pause Stadtbesichtigung. Gwalior ist bekannt als Stadt der wahren Königlichen, den Scindias. Die Stadt ist berühmt für sein majestätisches Fort. 

Zentralindien Reisen

Gwalior war einst Metropole des Fürstentums. Lassen Sie sich die Legende von der Gründung dieser Stadt erzählen. Das gewaltige Fort Gwalior dominiert diese trockene und windige Stadt und es war über viele Jahrhunderte Zeuge vom Aufstieg und Niedergang vieler Dynastien. Einst erstrahlten goldenen Mosaik-Ziegel den Haupt-Palast, Man Mandir, und man kann immer noch die aufwendigen Schnitzereien und Kunstwerke aus dem 9. Jahrhundert bewundern .
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Usha Kiran Palace

6.Tag > Gwalior > (Abfahrtszeit 09:28 Uhr) > Jhansi (Ankunftszeit 10: 45 Uhr) > 18 km > Orchha

Frühmorgens Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt nach Jhansi. Nach der Ankunft in Jhansi Transfer nach Orchha, Diese mittelalterliche Kleinstadt am Fluss Betwa war früher die Hauptstadt des Fürstenstaates Orchha und ist besonders wegen ihrer Paläste und Tempel aus dem 16. und 17. Jahrhundert interessant.

Zentralindien Reisen

Beim Abendritual in einem Tempel erspüren Sie die tiefe Bedeutung der Religion in Indien. Sie sind nicht nur Zuschauer, sondern Teil des Rituals.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Amar Mahal

7.Tag > Orchha > 18 km > Jhansi > (Abfahrtszeit 10:53 Uhr) > Bhopal (Ankunftszeit 14: 05 Uhr) 
Morgens Fahrt zum Bahnhof von Jhansi. Bahnfahrt nach Bhopal. Am Bahnhof werden Sie abgeholt. Nach der Ankunft in Bhopal Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur Verfügung.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Courtyard by Marriott Bhopal

8.Tag > Bhopal > 50 km > Sanchi (UNESCO Weltkulturerbe) > 11 Km > Udayagiri > 58 Km > Bhopal 
Ausflug nach Sanchi , bekannt durch seine Stupas, Klöster, Tempel und Säulen, die bis auf das 3. vorchristl. Jh. zurückgehen. Der Große Stupa ist ein Höhepunkt frühbuddhistischer Architektur Gesamt-Indiens.

Zentralindien Reisen

Im Museum interessante Skulpturen und Ausgrabungs-Funde aus Sanchi, u.a. das Löwen-Kapitell der Ashoka-Säule. Auf dem Rückweg nach Bhopal die Höhlentempel von Udayagiri. 
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Courtyard by Marriott Bhopal

9.Tag > Bhopal  200 km > Ujjain 60 km > Indore
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ujjain. Ujjain ist wie Varanasi eine uralte Stadt mit einer mehrtausendjährigen Geschichte. Sie zählt zu den berühmten sieben heiligen Städten Indiens.

Zentralindien Reisen

Heute macht sie eher den Eindruck einer etwas verschlafenen Provinzstadt ohne besondere Sehenswürdigkeiten, die vornehmlich von indischen Pilgern aufgesucht wird. Heute konzentriert sich der Hauptteil der industriellen Aktivitäten der Region auf das nahe Indore. Ujjains ca. 380 000 Einwohner verdienen ihren Lebensunterhalt auf traditionellere Art. Weiterfahrt nach Indore. Nach Ankunft in IndoreTransfer zum Hotel.
Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Radisson Blu Indore

10.Tag > Indore : Eine bunte Welt zwischen moderner Großstadt und alter Dynastie.
Die bedeutendste Großstadt im Westen von Madhya Pradesh in der Hochebene von Malwa beeindruckt durch ihre Paläste, Denkmäler und Tempel sowie kosmopolitisches Flair und Restaurants, die die traditionelle Küche Madhya Pradeshs anbieten. Besichtigung des Fort Rajwada, der Glastempel Kanch Mandir und Bada Ganpati - hier bestaunen Sie die größte Ganesha Figur Indiens. Wer sich für mittelalterliche und vormittelalterliche Hindu-Skulpturen interessiert, sollte auf keinen Fall einen Besuch im Central Museum verpassen.

Zentralindien Reisen

Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Hotel Radisson Blu , Indore

11. Tag >  Indore 100 km > Mandu 40 km > Maheshwar
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mandu. Die heute verlassen wirkende Stadt Mandu, die auf einem Plateau der Vindya-Berge liegt, galt einst als Stadt der Freude und Liebe. Die architektonischen Überreste von Festung, Palästen, Kanälen und Pavillons vermitteln eine gute Vorstellung von ihrer einstigen Größe und der Prunksucht des letzten Königs von Mandu Baz Bahadur. Ursprünglich war die Stadt von einer 75 km langen Mauer geschützt, durch die zwölf Tore Einlaß boten. Heute sind nur noch Reste der einstigen Pracht zu sehen. Die Befestigung ist jedoch erhalten und macht Mandu zur größten ummauerten Stadt der Welt. Da Mandu abseits der Hauptreiserouten liegt, wird die Stadt nur von den wenigsten Touristen besucht.
Frühstück, Mittagessen , Abendessen und Übernachtung in Hotel Ahilya Fort 

12. Tag > Maheshwar : Der ganze Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung
Maheshwar war einst eine herrliche Stadt zur Zeit der Dämmerung der indischen Zivilisation. Damals war die Stadt unter dem Namen Mahishmati bekannt und war die Hauptstadt von König Kartivarjun. Die Tempelstadt an den Ufern des Flusses Narmada wird im Ramayana- und im Mahabharata-Epos erwähnt. 

Zentralindien Reisen

Die Holkar Königin Rani Ahilyabai aus Indore verhalf der Stadt zurück zu ihrer ehemaligen Machtposition. Maheshwars Tempel und mächtige Festungsanlage besitzen eine ruhige Schönheit, die sich im Fluss spiegelt. Heute ist Maheshwar auch bekannt für seine unverkennbaren, handgewebten Maheshwari-Sarees.
Frühstück, Mittagessen , Abendessen und Übernachtung in Hotel Ahilya Fort

13. Tag > Maheshwar > 100 km > Indore (Abflugszeit : 10:50 Uhr ) > airplane > Goa (Ankunftszeit : 12:30 Uhr)
Frühmorgens fahren Sie nach Indore. Heute fliegen Sie nach Goa. Nach Ankunft in Goa Transfer zum Hotels. Goa ist der kleinste indische Bundesstaat, der an der westlichen Küste Indiens liegt. Hier sind indische und europäische Kulturen stark miteinander vermischt. Die magische Schönheit der Küste hat sich schon überall herumgesprochen. Ob Sonnenanbeter, Kulturliebhaber oder Nachtschwärmer - hier werden alle Wünsche erfüllt.
Frühstück und Übernachtung in Hotel Vivanta by Taj - Fort Aguada Goa

14. Tag > Goa : Traumstrände, soweit das Auge reicht.
Blaues Meer, weißes Sand und eine sich in der Ferne verlierende Reihe von Kokospalmen . Goa : das bei Indern und Fremden gleichermaßen beliebte Urlaubsziel besitzt einen besonderen Charme, der aus der harmonischen Synthese indischer und portugiesischer Kultur entstanden ist. Kleine, fröhliche Ortschaften, hübsche Bungalows, an deren Eingang zuweilen noch portugiesische Namen zu lesen sind, und weißgetünchte Kirchen aus der Kolonialzeit strahlen eine ausgesprochen mediterrane Atmosphäre aus. 
Frühstück und Übernachtung in Hotel Vivanta by Taj - Fort Aguada Goa

15. Tag > Goa
Die bezaubernde Landschaft macht Goa zu einem beliebten Urlaubsziel für Touristen aus aller Welt.
Frühstück und Übernachtung in Hotel Vivanta by Taj - Fort Aguada Goa

16. Tag > Goa
Der ganze Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung.
Frühstück und Übernachtung in Hotel Vivanta by Taj - Fort Aguada Goa

17. Tag > Goa (Abflugszeit : 00:00 Uhr ) >airplane > Mumbai (Ankunftszeit : 00:00 Uhr) 
Mittags Transfer zum Flughafen für den Flug nach Mumbai und Transfer zu einem Hotel beim Flughafen und Abendessen. Je nach Flugzeit Transfer zum Flughafen.

18. Tag > Mumbai (Abflugszeit : 00:00 Uhr ) >airplane > Europa (Ankunftszeit : 00:00 Uhr) 

Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug !

Notiert :-Diese Reiseroute ist nur Beispielreise. Sie können auch Ihre Zentral Indien Reise mit Gujarat kombinieren




Eingeschlossene Leistungen :

Zentralindien Reisen1.   Die Begrüßung auf dem internationalen Flughafen Delhi
2.   16 Übernachtungen in den genannten Hotels im Doppelzimmer mit Dusche und WC
3.   Frühstück und Abendessen in genannten Hotels.
4.   Mittagessen in Maheshwar
5.   Alle Transfers und Überlandfahrten in eigenen klimatisiertes Auto mit zuverlässigen Fahrer.
6.   Bahnfahrten mit dem Satabdi -Express (Indische IC) laut Reiseverlauf.
7.   Alle Inlandflüge laut Reiseverlauf (Indore - Goa und Goa - Mumbai).
8.  Deutschsprechende lokale Reiseführer in Delhi und Agra
9.  Englischsprechende lokale Reiseführer in Gwalior, Orchha, Bhopal, Sanchi, Udayagiri, Ujjain, Indore, Mandu und Maheshwar
10.  Alle Eintrittsgebühren laut Programmverlauf.



Nicht eingeschlossene Leistungen : 

1.  Internationale Flüge.  
2.   Abendesen in Goa
3.   Getränke
4.   Trinkgelder
5.   Persönliche Ausgaben jeglicher Art





Home|Khajuraho Reise|Hotels in Zentralindien|Beste Hotels Goa|Orchha Reise|Tigersafari Zentralindien

Reisezeit in Zentralindien|Bewertungen|Jetzt Anfrage

Wir sind Mitglied im
Alle Rechte vorbehalten ! Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert !

Feedback / Bemerkungen|Gästebuch
Copyright © Rajasthan Indien Reise